Going to the sea…. 

Nach einem Tag mehr als geplant hieß es nun Ubud auf Wiedersehen zu sagen. Es war ein ganz besonderer Tag, nämlich ein Hinduistischer Feiertag anlässlich des Vollmondes im September. An diesem Tag wurden besonders viele Opfergaben erbracht. Sogar für die fahrbaren Untersätze. 

Der Weg nach Candidasa war zum Glück nicht sehr weit… 

…und so konnten wir noch einen großen Teil des Tages für Entspannung nutzen. 

So kann der Tag gern öfters ausklingen. 

Liebe Grüße aus Candidasa/Bali, Steffi und Rico. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s